NoLimits! #2017

Posted on Jul 22, 2017 in News

Ready to build innovative IoT solutions that rethink the FUTURE? WE CAN. Our goal is 1000 times BTC
Founded at Harvard University, Atrl is an IoT-based, contactless identification system that empowers retailers to identify and better serve their customers .Blockchain wallet,Atrl is FUTURE!!!
Join:https://t.me/atrltoken
Bitcoins,ӥåȥ,ͨ؛,litecoin,bitcoin,BTC,ر,^K,؎,ر,̫,huobi,binance,coinbase,Bithumb,Bitfinex,ethereum,btc,arcblock,atrlcoin,bitcoin blockchain wallet,blockchain fees ,blockchain ledger,blockchain,finance,blockchain apps,how to buy bitcoins blockchain,cryptocurrency blockchain,blockchain implementation,define blockchain,ether blockchain,blockchain,nucleus,blockchain, wallet,what is blockchain,internet money,֥å`,?? ??,?? ??, atrltoken,blockchain info,blockchain technology,bitcoin usd blockchain,bitcoin or blockchain,startups on blockchain,Crowdfunding,IoT patented technology,ION,Nucleus’s proprietary IoT sensor,ORBIT,Blockchain information exchange,NEURON,Deep Learning Campaign platform,nCash,Utility Token,Blockchain Technology,Neural Networks,Initial Coin Offering,Loyalty points,blockchain explained,blockchain stock,blockchain wallet,blockchain,technology,blockchain bitcoin,blockchain bitcoin wallet,blockchain basics,blockchain book,blockchain bitcoin cash,blockchain buy bitcoin,blockchain banking,blockchain bootcamp,blockchain berkeley,blockchain bubble,blockchain capital,blockchain,developer jobs,blockchain d h,blockchain ӧ,blockchain etf,blockchain expo,blockchain education,blockchain ethereum,blockchain graphic,blockchain global limited,blockchain gambling,blockchain global merger,blockchain healthcare,blockchain hash,blockchain wallet,what is blockchain,blockchain info,blockchain technology,what is blockchain technology,blockchain explained,blockchain for dummies,ethereum blockchain,how does blockchain work,blockchain bitcoin wallet,bitcoin wallet blockchain,blockchain technologies,blockchain login,blockchain wiki,bitcoin blockchain,blockchain bitcoin,blockchain supply chain,bitcoin price,???? ??? ??,btc change ֧ާߧԧ ާߧ֧,ҧݧ ֧,Bloc de cha?ne, BLOK), De bits de pices de monnaie,atrl.co

Benefizschwimmen Team „No Limits!“ – Goldmedaille für Louisa

Posted on Jan 20, 2016 in Allgemein, News

Sport-Stiftung Benefizschwimmen MAINPOSTMAINPOST – In einem Benefizwettkampf schwamm Thomas Lurz mit dem Team „No Limits!“ gegen 160 Schwimmer der Bereitschaftspolizei. Das Team „No Limits“ bestand neben Thomas Lurz, aus der 13-Jährigen gehandicapten Louisa, Olaf Hoos, dem wissenschaftlichen Leiter des Sportbereichs der Universität Würzburg, Hartmut Braun, dem stellvertretenden Leiter des Deutschhausgymnasiums und Annette Wolz, der Sportbeauftragten von „No Limits“.

Sportstiftung hilft – Louisas Weg zu den Delfinen

Posted on Dez 16, 2015 in Allgemein, News

MAINPOST: „Thomas, wo bleibst du?“, ruft Louisa. Die 13-Jährige wartet darauf, dass Weltmeister Thomas Lurz sie im Schwimmbecken einholt. Für das Mädchen aus Randersacker (Lkr. Würzburg) ist nicht die Tatsache, mit einem Ausnahmesportler im Wasser zu sein, das Besondere. Sie will nur eines: Schwimmen lernen – und das ist für ein Kind, das an einem Hirntumor leidet, nicht so einfach.

Dieter Schneider auf dem Weg nach Südafrika – mit dem Motorrad

Posted on Okt 5, 2015 in Allgemein, News

Schneider Afrika15.000 Kilometer Strecke liegen vor dem Würzburger Geschäftsmann. Bis zum Kap der guten Hoffnung will er mit seinem Motorrad fahren – und damit Gutes bewirken.

MAINPOST (5. Oktober 2015) – Dieter Schneider hat den Zündschlüssel an seinem Motorrad umgedreht. Vor seinem Haus im Stadtteil Rottenbauer nimmt er Abschied von Tochter Carina und von seiner Frau Sibylle, „der besten Frau, die es gibt“. Der Werbefachmann und Manager startet seine Tour nach Afrika. Mehr als 15 000 Kilometer liegen vor ihm. In drei Monaten will er am Kap der guten Hoffnung sein, dem südlichsten Punkt des afrikanischen Kontinents.

“NO LIMITS!” – Promi-Kicken mit Schwarzbrille

Posted on Mai 6, 2015 in Allgemein, News
Freundschaftsspiel im Rollstuhl­basketball zwischen den s.Oliver Baskets dem Verein der Rollstuhlfahrer - Foto: Katja Krause

Freundschaftsspiel im Rollstuhl­basketball zwischen den s.Oliver Baskets dem Verein der Rollstuhlfahrer – Foto: Katja Krause

Das erste Festival war ein voller Erfolg, nun geht „NO LIMITS!“ in die zweite Runde: Am 9. Mai lädt der inklusive Mitmach-Sporttag Menschen mit und ohne Behinderung zu Bewegung und Begegnung sowie zum Entdecken und Feiern ein. Los geht es um 10 Uhr im Sportzentrum der Würzburger Universität am Hubland.

Bis 18.30 Uhr stehen so spannende Sportarten wie Rollstuhlfechten, Handbike, Sprint, Speerwurf, Blindenbiathlon, Elektrorollstuhl-Hockey und Schwimmen (im Wolfgang-Adami-Bad) auf dem Programm.